.

47. Ortenauer Tischtennisturnier

Autor: Christoph Erb10.05.2022

Liebe Tischtennisspieler/innen,

das 47. Ortenauer Tischtennisturnier findet am 25. und 26. Juni 2022 als reines Einzelturnier statt.

Hier geht's zur Ausschreibung: Flyer Ortenauer 2022

Die Online-Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet!

Hier geht's zur Anmeldung: Online-Anmeldung



Jahreshauptversammlung 2022

Autor: Christoph Erb10.05.2022

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 13. Juli 2022 um 19 Uhr im kleinen Saal der Sternenberghalle Friesenheim statt.

Es sind alle aktiven und passiven Mitglieder sowie Ehrenmitglieder herzlich eingeladen.

Hier geht's zur Tagesordnung: Tagesordnung (pdf)



17. Jahrgangsrangliste TTBW Jungen 11 und 12

Autor: Christoph Erb02.05.2022

Am kommenden Samstag 07. Mai 2022 findet das 17. Baden-Württembergische Jahrgangs-Ranglistenturnieren der Jugend 11 und 12 in Friesenheim in der Sporthalle Friesenheim statt.

Der TTC Friesenheim freut sich dieses Turnier durchführen zu dürfen.

Weitere Infos zu den Teilnehmern, Zeitplan, Ergebnissen usw. gibt es hier: TTBW Rangliste Jungen 11 und 12



2 Meistertiel für die Reserven der Damen und Herren

Autor: Christoph Erb10.04.2022

Während die erste Damenmannschaft den vorletzten Tabellenplatz in der Verbandsliga belegte und die erste Herrenmannschaft am letzten Spieltag noch auf den letzten Tabellenplatz in der Bezirksliga zurück fiel, glänzten die Rerserven mit zwei Meistertiteln. Die Damen II wurde Meister der Bezirkliga und die Herren II Meister in der Kreisliga B.

Herlichen Glückwunsch!



Bezirksranglistenturnier Jugend 11 bis 19 - Erfolgreiches Wochenende des TTC Friesenheim

Autor: Tobias Haas21.03.2022

Nach langer Pause veranstaltete der Tischtennis-Bezirk Ortenau die Bezirks-Endrangliste der Jugend. Gastgeber war in diesem Jahr der TTC Friesenheim.

Aufgeteilt nach Jahrgängen spielten ca. 110 Kinder und Jugendliche die Teilnehmer für die im April stattfindenden Regions-Ranglisten aus. Am Samstag waren die Mädchen aller Altersklassen sowie die Jungen 11 bis 14 an der Reihe. Am Sonntag schlugen die Jungen der Klassen 15 und 19 an den Platten auf.

Sportlich lief es für die Gastgeber in diesem Jahr hervorragend. Mit Ibrahim Morina in der Klasse 14 (Jahrgang 2009) löste bereits am Samstag der einzige Teilnehmer des TTC souverän das Ticket für die nächste Runde. Diese findet am 24. April in Goldscheuer statt. Ibrahim schloss seine Gruppe in der Vorrunde ohne Satzverlust ab (5:0 Siege, bei 15:0 Sätzen). Auch in der Finalgruppe zeigte er, was Talent gepaart mit Trainingsfleiß möglich macht: Platz 1, bei insgesamt 8:0 Siegen, 24:1 Sätzen. Kann Ibrahim diese Leistung wiederholen, ist auch die Qualifikation zur Baden-Württemberg-Rangliste im Bereich des Möglichen. Herzlichen Glückwunsch!

Nahtlos an "Ibo’s" Leistungen anknüpfen konnten die 4 Jungs des TTC am Sonntag im Wettbewerb der Jungen 19. In diesem Wettbewerb werden die Jahrgänge 2004-2007 zusammengefasst. Nach TTR-Punkten sortiert traten die Jungs in 8er, bzw. 9er Gruppen an. Dem Corona-bedingten Ausfall der Bezirksranglisten 1 und 2 war es geschuldet, dass lediglich die Teilnehmer der Gruppe A um das Weiterkommen zur Regions-Rangliste spielen konnten.

Hier profitierte Edi Morina vom TTC von einer Absage eines höher eingestuften Spielers, sodass er gerade noch in die Gruppe A rutschte. Hier konnte Edi als Außenseiter befreit aufspielen. Und genau dies tat er auch – die ersten 3 Spiele gewann er mit beeindruckender Leistung 3:1 - 3:2 - 3:1. Auch wenn danach die Spiele gegen die beiden Topfavoriten aus Hohberg und Renchen knapp verloren gingen – Edi hat sich selbst und auch seinen Trainern gezeigt, dass er zu Recht zu den besten Nachwuchsspielern des Bezirkes zählt. Die abschließenden beiden Spiele der Gruppe gingen dann jeweils in den Entscheidungssatz – einmal mit negativen, einmal mit positivem Ausgang für Edi. Am Ende des Tages belegte Edi den 4. Platz, punktgleich mit dem 3. und kann sich als einziger seines Jahrgangs (2007) berechtigte Hoffnungen machen für die Regions-Ranglisten 19 am 30.4. in Löffingen nominiert zu werden. Alle weiteren Kandidaten sind 1-2 Jahre älter. Auch hier herzlichen Glückwunsch!

Die anderen 3 Teilnehmer des TTC im Wettbewerb Jungen 19 waren Joey Müllerleile, Brendan Nonnenmacher und Pius Schrempp.

Joey trat in Gruppe E an und konnte sich – nominell im unteren Mittelfeld angesiedelt – mit hervorragenden Leistungen den 3. Platz mit einer sehr starken Bilanz von 5:2 Siegen erspielen. An dieser Stelle mal ein großes Kompliment: Joey ist immer im Training und voll bei der Sache. Bei Mitspielern und Trainern ist er mit seiner stets positiven Art sehr beliebt, will immer dazu lernen und hat dabei – so der Eindruck – Spaß am Tischtennis, egal ob es gerade läuft, oder nicht. Umso erfreulicher, dass er sich am Sonntag mit wirklich guten Ergebnissen belohnen konnte. Weiter so!

Brendan und Pius starteten beide in der Gruppe D. Wie es die Regularien vorsehen, mussten sie bereits in ihrem ersten Spiel gegeneinander antreten. Der knappe Ausgang des Spiels zeigt, wie eng die beiden leistungstechnisch beieinander liegen. Letzten Endes hatte Pius mit 11:8 im Entscheidungssatz knapp die Nase vorn.

Besonders beeindrucken ließ Brendan sich von dieser Niederlage nicht. Von den restlichen 7 Spielen ging lediglich eines in 4 knappen Sätzen verloren. Auch Brendan hat sich ein Extra-Lob verdient. Sowohl für die Leistungen in letzter Zeit, aber vor allem auch für die Tatsache, dass er bereits voll integriert ist beim TTC; in der Jugend, bei den Herren, bei Veranstaltungen, im Jugendtraining. Brendan ist immer da, hilfsbereit, stets mit vollem Einsatz. Das Brendan nach wenigen Monaten in dieser für Vereine schwierigen Zeit (er wechselte mitten in der Corona-Hoch-Zeit zum TTC) nicht mehr weg zu denken ist, ist alles andere als selbstverständlich.

Einsatz, immer Mitten drin, voll integriert im Vereinsleben, sei es bei der Jugend oder als Brückenbauer zu den Aktiven – dazu trainingsfleißig wie kaum ein zweiter: das alles zeichnet Pius aus. Am Sonntag hat er sich endlich einmal für diesen Trainingsfleiß belohnen können. Den Schwung aus dem knappen 3:2-Sieg gegen Brendan konnte er voll mitnehmen. Es folgten 6 Spiele, 6 Siege. Souveräne Siege wechselten sich mit kämpferischen und spielerischen Siegen ab. Zweimal konnte er dabei einen 0:2 Satzrückstand drehen. In den engen Phasen seiner Matches behielt er kühlen Kopf und konnte die ‘knappen Dinger‘ zu einem großen Prozentsatz für sich entscheiden. Die etwas unglückliche Niederlage zum Schluss (2:3, nach 2:0 Satzführung) konnte über die tollen Leistungen nicht hinwegtäuschen. Pius belegte am Ende mit einer Bilanz von 7:1 den 1. Platz in seiner Gruppe. Herzlichen Glückwunsch!


Ergebnisse vom Samstag: Ergebnisse (Sa)

Ergebnisse vom Sonntag: Ergebnisse (So)



Saison 2021/2022 - Punktspielrunde ohne Rückrunde

Autor: Christoph Erb01.02.2022


Corona-Update - Alarmstufe ab 17.11.2021 in Baden-Württemberg

Autor: Christoph Erb17.11.2021

Liebe Tischtennisspieler(innen),

ab Mittwoch 17.11.2021 gilt in Baden-Württemberg die "Alarmstufe".

Für das Training und den Wettkapmpf in der Sporthalle Friesenheim gilt die Corona-VO Sport BW und das Hygienekonzept (pdf) des TTC Friesenheim.

Bitte beachtet auch die Pressemitteilung von TTBW hierzu: Corona-News TTBW

Ohne entsprechenden Nachweis ist ein Zutritt zur Sporthalle nicht möglich! Der TTC Friesenheim bitte um Verständnis und Einhaltung der Regelungen.



Bezirksmeisterschaften 2021

Autor: Christoph Erb09.11.2021

Nach zwei Jahren coronabedingter Wettkampfpause fanden am Samstag, den 06. November 2021, die Bezirksmeisterschaften für den Nachwuchs in Meißenheim statt.

9 Jugendliche des TTC nahmen bei den Einzlwettkämpfen teil und zeigten dabei tolle Leistungen.

Ohne Niederlage wurde Edi Morina Bezirksmeister bei den Jungen 15. Im gesamten Turnierverlauf musste er dabei nur zwei Sätze abgeben. Sein Bruder Ibrahim erreichte bei den Jungen 13 das Halbfinale. Dort schied er aus und belegte damit den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zum 1. und 3. Platz sowie an alle Platzierten! Ein Dank geht auch an die Betreuer.



46. Ortenauer Tischtennisturnier vom 10. bis 12. September 2021

Autor: Christoph Erb13.09.2021

Liebe Tischtennisspieler(innen),

vom 10. bis 12. September 2021 wurde das 46. Ortenauer Tischtennisturnier, das ursprünglich im Juni stattfinden sollte, nachgeholt.

Es wurde auch dieses Jahr mit begrenzten Teilnehmerzahlen (48 TN pro Spielklasse) als reines Einzelturnier ausgetragen.

Mit ca. 185 Teilnehmern war das Turnier wieder sehr gut besucht.

Ein Dank gilt allen Spielern und Helfern, die trotz der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie, für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Ergebnisse

46. Ortenauer Tischtennisturnier vom 10.-12.09.2021: Ergebnisse (pdf)

Herzlichst euer TTC Friesenheim



Neue Corona-Verordnung Sport vom 21.08.2021

Autor: Christoph Erb07.09.2021

Liebe Tischtennisspieler(innen),

das Kultusministerium Baden-Württemberg hat Änderungen in der Corona-Verordnung Sport beschlossen. Diese sind mit der neuen Fassung zum 22. August 2021 gültig geworden. Auf den Seiten des Kultusministeriums findet Ihr die neueste Fassung: Corona-VO Sport BW

Die aktuelle Corona-VO Sport (Stand: 22.08.2021) verlangt für alle Sportler, Trainer/Betreuer und Zuschauer die 3G-Regel.

Wer geimpft oder genesen ist, muss dies bei Betreten der Sporthalle nachweisen. Ungeimpfte bzw. noch nicht vollständig geimpfte (also weniger als 14 Tage nach der letzten nötigen Impfung) müssen einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht als 24 Std.) oder PCR-Test (nicht älter als 48 Std.) vorlegen. Ohne Nachweis ist eine Teilnahme am Training oder am Wettkampf in der Sporthalle nicht möglich!

Schülerinnen und Schüler sind von der Testpflicht ausgenommen. Dies ist ebenfalls nachzuweisen (Schülerausweis usw.). Es wird gleichwohl empfohlen, dass Schülerinnen und Schüler sich auch in der Ferienzeit testen lassen.

Der TTC Friesenheim bittet um Verständnis! Vielen Dank dafür im Voraus!

Herzlichst euer TTC Friesenheim



15. BaWü TOP-16 Ranglistenturnier der Jugend U13

Autor: Christoph Erb05.07.2021

Am kommenden Samstag 10. Juli 2021 findet das 15. BaWü Top-16 Ranlistenturnier der Jugend U13 in der Sporthalle Friesenheim statt.

Der TTC Friesenheim freut sich dieses Turnier durchführen zu dürfen.

Weitere Infos zu den Teilnehmern, Zeitplan usw. gibt es auf der Internetseite von TTBW: BaWü Top-16 Rangliste



Trainingssperre aufgehoben - Sporthallen sind wieder geöffnet

Autor: Tobias Haas28.06.2021

Update!

Mit der ab 28. Juni 2021 gültigen Corona-Verordnung fallen so gut wie alle (für uns relevanten) Beschränkungen weg, was das Training angeht.

Bitte haltet euch außerhalb des eigentlichen Trainings an die Abstandsregeln und die Maskenpficht innerhalb der Sporthalle. Dies gilt auch für die Umkleidekabinen.

Training ist für die Erwachsenen ab sofort wieder zu den gewohnten Zeiten. Bei der Jugend trainiert die Gruppe 1 von von 17.15 - 18.30 Uhr und die Gruppe 2 von 18.30 - 20 Uhr.

**********

Liebe Tischtennisspieler(innen),

es ist endlich wieder soweit: Ab Montag, 14. Juni 2021, steigt der TTC Friesenheim wieder ins Jugend- und Aktiventraining ein.

Dieses ist allerdings mit einigen Einschränkgungen verbunden. Training ist nur für die sogenannten "3G's" (vollsändig geimpft, genesen oder getestet (tagesaktuell!)) möglich. Beim Einlass wird dies durch unseren Sportwart Günter Lauer kontrolliert.

Trainingszeiten für die Erwachsenen sind vorest montags und donnerstags ab 20 Uhr. Vorher ist die Hallentüre verschlossen.

Wir bitten darum, dass sich alle entpsrechend an die aktuell gültigen Regeln der Corona-VO BW halten sowie das Hygienekonzept (pdf) des TTC Friesenheim beachten.

Bitte habt dafür Verständnis! Wir wünschen allen einen guten Trainingsstart.

Herzlichst euer TTC Friesenheim



Abbruch und Annullierung der Saison 2020/2021

Autor: Christoph Erb20.02.2021

Liebe Tischtennisspieler(innen) und Tischtennisfreunde,

die Saison 2020/2021 wird abgebrochen und annulliert! Ebenso bleibt der Sportbetrieb bis auf weiteres ausgesetzt.

Hier geht's zur Pressemitteilung von TTBW: Pressemitteilung

Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir hier berichten.

Herzlichst euer TTC Friesenheim



Spielzeit bis zum 1. März 2021 unterbrochen – Saison 2020/21 als Einfach-Runde

Autor: Christoph Erb20.12.2020

2. Update!

Die Saison 2020/2021 bleibt bis zum 28. Februar 2021 unterbrochen und wird als "Einfachrunde" zu Ende gespielt. Rückrundenstart ist der 1. März 2021.

Hier geht's zur Pressemitteilung von TTBW: Pressemitteilung


Update!

Die angespannte Gesundheitslage und die entsprechenden politischen Entscheidungen lassen keine andere Wahl: Der gesamte Mannschafts-Spielbetrieb (Punktspiele und Pokalspiele) in Tischtennis Baden-Württemberg wird bis Jahresende, d. h. bis 31.12.2020, unterbrochen.

Hier geht's zur Pressemitteilung von TTBW: Pressemitteilung


Liebe Tischtennisspieler(innen) und Tischtennisfreunde,

der Mannschaftsspielbetrieb wird ab dem 30. Oktober 2020 bis zum 30. Novermber 2020 ausgesetzt. Dies umfasst sowohl die Punkt- als auch die Pokalspiele.

Durch den Beschluss der Ministerpräsidenten-Konferenz ist darüber hinaus der Trainingsbetrieb in öffentlichen und privaten Sportanlagen ab dem 2. November 2020 bis zum 30. November 2020 untersagt.

Hier geht's zur Pressemitteilung von TTBW: Pressemitteilung

Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir hier berichten.

Herzlichst euer TTC Friesenheim



Start der Saison 2020/2021 am Samstag 19.09.2020

Autor: Christoph Erb18.09.2020

Am Samstag, den 19. September 2020, beginnt nach langer coronabedinger Wettkampfpause die Saison 2020/2021 für den TTC Friesenheim.

Start ist um 14.15 Uhr mit den Schüler II. Ab 17 Uhr treten dann die Damen II sowie Herren I und II zu Hause an.

Um einen reibungslosen Ablauf bei den Heimspielen zu gewährleisten, bitten wir alle Spieler, Betreuer und Zuschauer sich an die Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg, den Hygieneplan des TTC Friesenheim sowie an die Durchführungsbestimmungen des Verbandes TTBW zu halten.

Der TTC Friesenheim wünscht allen Mannschaften einen guten Saisonstart und viel Erfolg!



44. Ausgabe der TT-Zeitung

Autor: Christoph Erb15.06.2020

Unsere Tischtennis-Zeitung mit den Berichten der Damen-, Herren- und Jugendmannschaften der Spielrunde 2019/2020.

Auch dieses Jahr wieder online verfügbar: TT-Zeitung 2020 (pdf)

Archiv: TT-Zeitung 2019 (pdf) und TT-Zeitung 2018 (pdf)



Trainingssperre aufgehoben - Sporthallen sind wieder geöffnet

Autor: Tobias Haas07.06.2020

Liebe Tischtennisspieler(innen),

es ist endlich wieder soweit: Ab Montag, 15. Juni 2020, steigt der TTC Friesenheim nach ziemlich genau drei Monaten "Corona"-Zwangspause wieder ins Jugend- und Aktiventraining ein.

Dieses kann und wird allerdings nur unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygieneregeln geschehen. Bis auf weiteres gilt daher folgendes durch den TTC Friesenheim e.V. aufgestelltes Hygienekonzept: Hygienekonzept (pdf)

Aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten (max. 4 Platten pro Hallendrittel) gilt daher folgender Trainingsplan: Trainingsplan

Die Einteilung der Gruppen wird durch die Trainer Tobias Haas und Timo Lauer vorgenommen und können sich gegenbenfalls kurzfristig ändern. Bitte habt dafür Verständnis! Falls es noch offene Fragen, Wünsche oder sonstige Anregungen gibt, dann meldet euch bitte unter: info@ttc-friesenheim.de

Herzlichst euer TTC Friesenheim



Saison 2019/2020 ist beendet!

Autor: Christoph Erb02.04.2020

Die Spielzeit 2019/2020 ist für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga inkl. Pokal- und Relegationsspielen mit sofortiger Wirkung beendet. Das haben der DTTB und seine 18 Landesverbände in einer Telefonkonferenz am Dienstagabend beschlossen. In dieser abgebrochenen Saison wird die Tabelle zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle gewertet.

Weitere Infos unter: Pressemitteilung TTBW

Für den TTC Friesenheim bedeutet das folgendes:

Die 1. Herrenmannschaft steigt - was ohnehin zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs bereits fest stand - nach einem Jahr in die Bezirksklasse ab. Die 2. Herrenmanschaft belegt den 4. Platz, die 3. Herrenmanschaft den letzten Tabellenpatz.

Unsere beide Damenmannschaften erreichen beide hervorragende 2. Plätze.

Im Jugend- und Schülerbereich war TTC Friesenheim diese Saison besonders erfolgreich:

Die 1. Jugend sowie die Minis sind Erstplatzierte. Herzlichen Glückwunsch!

Die 1. Schülermannschaft belegt den 2. Platz, die 2. Jugend den 4. Platz und die 2. Schülermannschaft wird Tabellensechster.

Training kann weiterhin keines stattfinden! Sobald sich was ändert oder es neue Informationen gibt, werden wir hier informieren.

Bleibt alle gesund!

Herzlichst euer TTC Friesenheim



Training ausgesetzt, Vereinsmeisterschaften abgesagt!

Autor: Tobias Haas und Christoph Erb14.03.2020

Liebe Tischtennisspieler(innen) des TTC Friesenheim,

Vorstand und Trainerteam haben beschlossen, das Training bis auf Weiteres auszusetzen. Auch die Vereinsmeisterschaften sind abgesagt. Die Halle bleibt ab sofort geschlossen!

Wir wissen, dass das gerade für die jüngeren (aber auch für manch älteren) unter uns keine ideale Situation ist. Aber die aktuelle Lage zwingt uns eben dazu. Da müssen wir jetzt alle durch und für ein paar Wochen die Füße still halten.

Bitte informiert eure Eltern und auch diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben. Haltet euch an die Vorgaben von der Gemeinde und eurer Schule.

Sobald sich was ändert oder es neue Informationen gibt, werden wir hier informieren.

Bleibt alle gesund!

Herzlichst euer TTC Friesenheim



Nachruf

Autor: Christoph Erb07.02.2020


Lieber Tobi,

deine Mannschaftskollegen, alle Spielerinnen und Spieler des TTC Friesenheim sowie die gesamte Vorstandschaft sind traurig und fassungslos. Wir wollten die Hoffnung nie aufgegeben, dass du wieder an die Tischtennisplatte zurückfinden wirst. Als du im letzten Jahr wieder die Kraft hattest, uns bei dem ein oder anderen Spiel in der Halle zu besuchen, haben wir uns riesig gefreut und Günter hat dich schon in Gedanken bei der nächsten Aufstellung einkalkuliert.

Das Schicksal hatte leider andere Pläne…

Mit 8 Jahren hast du als „Mini“ erstmals Kontakt mit dem Tischtennisschläger und dem Cellulloid-Ball aufgenommen und warst seither treues Mitglied beim TTC-Friesenheim. Das ist nicht selbstverständlich, da viele Jugendliche in ihrer Sturm- und Drangzeit andere Prioritäten im Leben finden und dann dem Verein den Rücken zukehren. Du hast deine Sturm- und Drangzeit mit dem TTC durchlebt und gemeinsam mit deinen Spielerkollegen neben dem Kampf an der Platte auch mal kräftig gefeiert. Gäbe es eine Promillegrenze an der Platte, so hätte wahrscheinlich der ein oder andere auch mal seinen Schläger an der Platte abgeben müssen.

Du hattest Talent und Ehrgeiz und so hast du es geschafft, mit deiner ruhigen Art, dir einen Stammplatz in der 1. Herrenmannschaft zu erspielen und warst beim Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in der Spielrunde 2018 aktiv mit dabei. Diesen Kampf hast du mitgewonnen, deinen persönlichen Kampf gegen deine schwere Erkrankung leider nicht.

Frei nach den Worten Salvator Dali´s: „Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung“ wirst du in unseren Erinnerungen weiter bei uns sein.

Wo immer deine Reise in die Ewigkeit dich hinführt: Deine Tischtenniskolleginnen und -kollegen wünschen dir nach deinem schweren Leidensweg Frieden und Ruhe und auch für deine Familie viel Kraft und Zuversicht. Wir werden dich nicht vergessen und danken dir für die gemeinsame Zeit.

Dein TTC Friesenheim



Vereinsspielplan

Hier geht's zum Vereinsspielplan der Saison 2021/2022: Vereinsspielplan 2021/2022

Corona-Hygienekonzept des TTC Friesenheim (Stand Sept. 2021): Hygienekonzept (pdf)

 

Termine 2022

  • Sa. 19.03., 11 Uhr: Bezirksranglistenturnier Jugend 11 bis 19 - BEZIRK ORTENAU
  • So. 20.03., 10 Uhr: Bezirksranglistenturnier Jugend 11 bis 19 - BEZIRK ORTENAU
  • Mo. 25.04., 19.30 Uhr: Doppel-Vereinsmeisterschaften (Auslosung 19.15 Uhr)
  • Sa. 07.05.: Baden-Württembergisches JG-RLT Jugend 11/12
  • Fr. 13.05., 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung im kleinen Saal der Sternenberghalle Friesenheim, "70 Jahre TTC Friesenheim"
  • Sa. 25.06. + So. 26.06.: 47. Ortenauer Tischtennisturnier

  • Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Termine bis auf weiteres erst kurzfristig bekanntgegeben.

 

Training

  • Mo. + Do. 17.15 - 20 Uhr: Training Jugend in 2 Gruppen
  • Do. 16 - 17 Uhr: Kooperation Schule-Verein
  • Mo. + Do. 20 - 22 Uhr: Erwachsene
  • Ort: Sporthalle Friesenheim
  • Bitte beachten: Aufgrund der "Corona-Verordnung Sportstätten" gelten derzeit abweichende Trainingszeiten!!

 

Kontakt

Karl Erb (1. Vorstand)
Friesenheimer Hauptstr. 107
77948 Friesenheim

 +49 7821 62019
  info@ttc-friesenheim.de



© TTC Friesenheim e.V. 2019
Powered by Papoo